AG Kulturgeographie

23.07.13/Aktuelles: Call for Papers Forschungswerkstatt Praktikentheorie

23.07.2013

Die Arbeitgruppe Kulturgeographie richtet vom 10. bis zum 12. November 2013 eine Forschungswerkstatt mit dem Titel Praktikentheorie, Site Ontology und Humangeographie: Projekte, Probleme, Perspektiven aus. Sie dient der Diskussion konkreter Forschungsprojekte in der Humangeographie, die einen praktikentheoretischen Rahmen gewählt haben oder wählen wollen.

 

Der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen läuft bis zum 31. August. Das vorläufige Programm sieht etwa zehn Beiträge vor. Bei Fragen und für weitere Informationen steht Organisator Gunnar Maus zur Verfügung.