AG Kulturgeographie

Sebastian Ehret

Master of Science, Master of Education Sebastian Ehret
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
 mit überwiegender Tätigkeit in der Lehre

Zimmer R.216, Ludewig-Meyn-Str. 14
Telefon +49 431 880-2949
Fax +49 431 880-4658
E-Mail ehret@geographie.uni-kiel.de
Anschrift Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Geographisches Institut
Ludewig-Meyn-Straße 14
24098 Kiel
 

Sprechstunde: donnerstags 13-15 Uhr sowie in der vorlesungsfreien Zeit nach Absprache.

 

Bitte beachten Sie für Änderungen der Sprechstundenzeiten die Rubrik "Aktuelles/Tipps".

 

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2018 im Überblick

  • Political Ecology (HS)
  • Geographiedidaktisches Projekt
  • Lausitz (S/Ex)

 

mehr zur Lehre

Dissertationsprojekt

Metaphorische Produktion von Mensch-Tier-Beziehungen am Beispiel der Rückkehr des Wolfes

mehr Informationen

Publikationen und Vorträge

Publikationen

Ehret, S. und J. Reda (2018): Metaphern des Engagements in der ländlichen Entwicklung. Ein methodischer Vorschlag zur Analyse diskursspezifischer Subjektivität. In: Geographische Zeitschrift 106 (2), S. 73-96.

Ehret, S., Pietsch, L. und J. Reda (2014): Bedeutungszuschreibungen an ländliche Räume eine sprachliche Analyse der Studie Vielfalt statt Gleichwertigkeit des Berlin-Instituts und der Arbeitsergebnisse 2013 der Koalition für die ländlichen Räume. In: Termine, Themen, Texte 51, S. 61-70.

 

Vorträge

26.01.2018 When Species (don't) Meet – konzeptionelle und methodische Herausforderungen für die Animal Geographies angesichts der Rückkehr des Wolfes. Neue Kulturgeographie 15, Freiburg.

13.11.2017 Auf den Wolf gekommen – eine kulturgeographische Annäherung an ein besonderes Tier. Geographisches Kolloquium des Geographischen Instituts, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

09.07.2017 Investigating the heartbeat of rural development – Metaphors of civic engagement in a rural development discourse (zusammen mit J. Reda). „Produktive Äquivalenz“  Die Metapher im transdisziplinären Kontext. Ein Symposium der Humboldt-Universitäts-Gesellschaft, Berlin

14.06.2017 Investigating the heartbeat of rural development – Metaphors of civic engagement in a rural development discourse (zusammen mit J. Reda). 2. European Rural Geographies Conference, Braunschweig.

01.10.2015 Zwischen Kriegsmetaphern und Gemeinschaftsappellen – sprachliche Bedeutungszuschreibungen im Schrumpfungsdiskurs (zusammen mit J. Reda). Deutscher Kongress für Geographie 2015, Session: Welche Rolle spielen raumbezogene Diskurse bei der Entwicklung schrumpfender ländlicher Räume?, Humboldt-Universität Berlin.

Akademischer Lebenslauf