AG Kulturgeographie

Aktuelle Lehrveranstaltungen der Mitarbeiter_innen der AG Kulturgeographie

Folgend finden Sie die aktuellen Lehrveranstaltungen der Mitarbeiter_innen der AG Kulturgeographie.

Durch Anklicken der jeweiligen Lehrveranstaltung erhalten Sie nähere Informationen.

Lehrveranstaltungen von Prof. Dünckmann im Wintersemester 18/19

Florian Dünckmann

Prof. Florian Dünckmann 

MNF-Geogr-03: Humangeographie I (V)

Inhalt

Teil 1 (Wirtschaftsgeographie): Einführung in die wirtschaftsgeographischen Grundlagen (Paradigmen, Grundbegriffe, Relationale Wirtschaftsgeographie, Evolutionäre Wirtschaftsgeographie, Netzwerktheorie, Wirtschaftsagglomerationen, Innovation, Globalisierung, altindustrielle Regionen, Hochtechnologieregionen, Regionalpolitik, Verkehrsgeographie). Teil 2 (Kultur- und Tourismusgeographie): Einführung in die Kulturgeographie (u.a. Grundbegriffe, Disziplingeschichte, Bedeutung für Sozialgeographie und Politische Geographie); Einführung in die Geographie von Freizeit und Tourismus (u.a. Grundbegriffe, historische Entwicklung des Reisens, Bedeutung des Städtetourismus).

Termine

Organisatorisches

Die Vorlesung bildet zusammen mit dem Begleitseminar "Humangeographie I" und dem Kl. Geländepraktikum "Humangeographie I" das Modul "Humangeographie I". Eine Anmeldung zur Vorlesung ist nicht erforderlich. Zur Teilnahme am Modul Humangeographie 1 beachten Sie bitte die Hinweise auf unserer Homepage www.geographie.uni-kiel.de Die Vorlesung ist verpflichtender Bestandteil des Moduls „Humangeographie I“, in dessen Rahmen die Studierenden auch an einem gleichnamigen Begleitseminar und einem Kl. Geländepraktikum (=zwei Tage Exkursion) teilnehmen. Die Vorlesung gliedert sich in zwei Teile. In der ersten Semesterhälfte steht die Wirtschaftsgeographie im Vordergrund, während im zweiten Teil vorwiegend kultur- und tourismusgeographische Themen behandelt werden. Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie begleitend zur Vorlesung empfohlene Texte (auch in englischer Sprache) lesen. Die Leistungen der Studierenden werden in Form einer schriftlichen Klausur überprüft. Die Vorlesung findet nicht an allen Tagen statt. Termine nach besonderer Ankündigung in der Vorlesung.

Literatur

AOYAMA, A., J.T. MURPHY, S. HANSON (2011): Key Concepts in Economic Geography. Sage Publications (Pflichtliteratur) GEBHARDT, H., GLASER, R., RADTKE, U. und P. REUBER (2007): Physische Geographie und Humangeographie. Heidelberg: Spektrum. KNOX, P.L. und S.A. MARSTON (2008): Humangeographie. 4. Aufl. Heidelberg. BATHELT, H. und J. GLÜCKLER (2012): Wirtschaftsgeographie: Ökonomische Beziehungen in räumlicher Perspektive. 3. vollst. überarb. u. erw. Aufl. UTB / Ulmer. Weitere Literaturhinweise werden im Verlauf der Vorlesung gegeben.

MNF-Geogr-37: Politische Geographie (V)

Inhalt

In der Veranstaltung werden die vielfältigen Beziehung zwischen Raum und Macht thematisiert. Die Inhalte reichen von der kritischen Analyse von Denkentwürfen zu geopolitischen Weltordnungen über die Auseinandersetzung mit der Idee des Territorialstaates als zentrale politische Handlungsebene bis hin zur Untersuchung von lokalen Konfliktkonstellationen. Zentrale Begriffe aus der Vorlesung Humangeographie I werden aufgenommen und weitergeführt: z.B. Identität, Alltägliches-Geographie-Machen, Planung.

Termine

Organisatorisches

Eine Anmeldung zur Vorlesung ist nicht erforderlich. Bitte kommen Sie in die erste Sitzung. Die Vorlesung bildet mit den Hauptseminaren MNF-Geogr.-37 ein vollständiges Modul.

Literatur

Flint, Colin; Taylor, Peter J. (2007): Political geography. World-economy, nation-state, and locality. 5. Aufl. Harlow, England; New York. Jones, Martin; Jones, Rhys; Woods, Michael (2004): An introduction to political geography. Space, place and politics. London, New York: Routledge. Painter, Joe; Jeffrey, Alex (2009): Political geography. An introduction to space and power. 2nd. Los Angeles.

MNF-Geogr-201: Concepts of Sustainable Development and Environmental Management (V/Ü)

Termine

Organisatorisches

This module is only available to students of the master programmes MSC "Environmental Management" and MSC "Sustainability, Society and the Environment" who started WS2013/14 or later.

Zusätzliche Informationen

http://www.sustainability.uni-kiel.de/en/taught-masters/modulbeschreibungen_sse_em/Kiel_School_of_Sustainability-Module-S001.pdf

MNF-Geogr-104: Projektstudie (S)

Organisatorisches

UE; 4 SWS; ben. Schein; Zeit und Raum n.V.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 18/19

Sylvie RhamDipl.- Geogr. Sylvie Rham

MNF-Geogr-03: Humangeographie I (BS)

Inhalt

Teil 1 (Wirtschaftsgeographie): Einführung in die wirtschaftsgeographischen Grundlagen (Paradigmen, Grundbegriffe, Relationale Wirtschaftsgeographie, Evolutionäre Wirtschaftsgeographie, Netzwerktheorie, Wirtschaftsagglomerationen, Innovation, Globalisierung, altindustrielle Regionen, Hochtechnologieregionen, Regionalpolitik, Verkehrsgeographie). Teil 2 (Kultur- und Tourismusgeographie): Einführung in die Kulturgeographie (u.a. Grundbegriffe, Disziplingeschichte, Bedeutung für Sozialgeographie und Politische Geographie); Einführung in die Geographie von Freizeit und Tourismus (u.a. Grundbegriffe, historische Entwicklung des Reisens, Bedeutung des Städtetourismus).

Organisatorisches

BS; 2 SWS; Do, 12:15 - 13:45, LMS14 - R.506; vom 25.10.2018 bis zum 7.2.2019; KURS 11

BS; 2 SWS; Mi, 14:15 - 15:45, HRS9 - R.6; vom 24.10.2018 bis zum 6.2.2019; KURS 3

MNF-Geogr-03: Humangeographie I: Geländepraktikum Tag 1: Wirtschaftsgeographie (GP)

Organisatorisches

P; 0,67 SWS; Schein; nur in Verbindung mit Begleitseminar und Geländepraktikum Tag 2: Kulturgeographie;

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 18/19

Sebastian EhretSebastian Ehret, M. Sc./M. Ed.

MNF-Geogr-03: Humangeographie I (BS)

Inhalt

Teil 1 (Wirtschaftsgeographie): Einführung in die wirtschaftsgeographischen Grundlagen (Paradigmen, Grundbegriffe, Relationale Wirtschaftsgeographie, Evolutionäre Wirtschaftsgeographie, Netzwerktheorie, Wirtschaftsagglomerationen, Innovation, Globalisierung, altindustrielle Regionen, Hochtechnologieregionen, Regionalpolitik, Verkehrsgeographie). Teil 2 (Kultur- und Tourismusgeographie): Einführung in die Kulturgeographie (u.a. Grundbegriffe, Disziplingeschichte, Bedeutung für Sozialgeographie und Politische Geographie); Einführung in die Geographie von Freizeit und Tourismus (u.a. Grundbegriffe, historische Entwicklung des Reisens, Bedeutung des Städtetourismus)

Organisatorisches

BS; 2 SWS; Di, 14:15 - 15:45, LMS14 - R.506; vom 23.10.2018 bis zum 5.2.2019; KURS 1

BS; 2 SWS; Di, 12:15 - 13:45, LMS14 - R.506; vom 23.10.2018 bis zum 5.2.2019; KURS 10

MNF-Geogr-03: Humangeographie I: Geländepraktikum Tag 1: Wirtschaftsgeographie (GP)

Organisatorisches

P; 0,67 SWS; Schein; nur in Verbindung mit Begleitseminar und Geländepraktikum Tag 2: Kulturgeographie

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 18/19

                                   Dr. Judith Bopp

 

 

MNF-Geogr-37: Politische Geographie (HS)

Organisatorisches

HS; 2 SWS; ben. Schein; nur in Verbindung mit Vorlesung; Vorbesprechung: 12.7.2018